Archiv

Artikel Tagged ‘Software’

Sammelfreak Google das Handwerk legen

6. Februar 2009
Kommentare deaktiviert

Google Analytics ist eine beliebte und viel verwendete Analyse-Software um alles über die Besucher einer Webseite zu erfahren. Sie hat aber eine große Schwachstelle: Niemand weiß wirklich was mit den gesammelten Daten passiert. Der Seitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Dauer der Speicherung und kann manuell keine Daten löschen. Das Google irgendwann die Daten vernichtet ist fraglich. Der Seitenbesucher kann aber die Datenaufzeichnung verhindern und Google Analytics lokal auf seinem Rechner blockieren.

Categories: Webentwicklung Tags: , ,

Der Röntgenblick für Webseiten

6. Februar 2009
Kommentare deaktiviert

Die Firefox Erweiterung Wappalyzer analysiert die gerade besuchte Webseite und zeigt die verwendeten Anwendungen direkt in der Statusleiste an. Man bekommt so einen ersten Überblick über die eingesetzten Programmier- und/oder Analysetechniken der Webseite.

Categories: Webentwicklung Tags: ,

CMS für statische HTML-Seiten – ohne Datenbank, ohne PHP, ohne Installation

19. November 2008
Kommentare deaktiviert

CushyCMS ist ein kostenloses “Plug-and-Play” Content-Management-System für neue bzw. bestehende statische HTML-Seiten. Das System kommt ohne Installation, php script, Datenbank, Programmieraufwand oder Redakteur-Schulung aus. Dadurch kann der Betreiber seine Wartungskosten und Entwicklungszeit verkürzen.

Mit CushyCMS kann man in Minuten festlegen, welche Seiten und Bereiche einer Homepage editierbar sind. Das ganze funktioniert durch einen FTP Zugang und eine spezielle CSS-Klasse.

CMS für statische HTML-Seiten

Categories: Webentwicklung Tags:

Vertrauliche Informationen per E-Mail sicher versenden

19. November 2008
Kommentare deaktiviert

Ich habe eine Lösung gesucht wie ich vertrauliche Informationen wie Passwörter etc. am sichersten an Kunden per E-Mail versenden kann ohne ausspioniert zu werden?

Privnote ist eine kostenloses Online-Tool, der Ihnen erlaubt, vertrauliche Informationen über das Internet zu versenden. Es ist schnell, einfach und erfordert kein Passwort oder Benutzer-Registrierung.

Man schreibt einfach eine Notiz oder einen Hinweis in Textform und bekommt dazu einen Link. Dies wird dann kopiert und in die E-Mail oder Instant Messenger eingefügt und verschickt. Klickt der Empfänger das erste Mal auf den Link, so sieht er die Notiz in seinem Browser. Danach wird die Notiz automatisch zerstört, was bedeutet, dass niemand mehr (sogar dieselbe Person) die Notiz wieder ansehen kann. Der Link wird nicht mehr funktionieren. Der Absender kann optional wählen, ob er benachrichtigt werden soll wenn seine Notiz gelesen wird.

vertrauliche Informationen sicher versenden

Categories: Webentwicklung Tags:

CSS Datei komprimieren um Ladezeit zu verkürzen

3. November 2008
Kommentare deaktiviert

Seitenaufrufe lassen sich enorm beschleunigen, wenn Seiteninhalte wie z.B. eine CSS Datei vor dem Übertragen (Seitenaufruf) komprimiert werden. Je mehr Traffic auf der Webseite ist, desto mehr Sinn macht eine Kompression. Erstens spart der Seitenbetreiber an Traffic z.B. auf gemietetem Webspace mit Volumenbasierter Abrechnung und zum zweiten freut sich der Benutzer, über eine geringere Ladegeschwindigkeit.

Es gibt div. Online-Software um dies zu bewerkstelligen. Diese Arbeiten anhand von vordefinierten Regeln, wie z.B. entfernen von unnötigen Leerzeichen, Umbrüche, Kommentare etc. um möglichst viel Speicherplatz zu sparen. Diese Software arbeiten Non-Destruktiv. Das bedeutet es werden nur nicht benötigte Teile des CSS Code entfernt, oder eben zusammengefügt und optimiert aufbereitet. Manche bieten außer Code-Komprimierung auch noch Validierung an, so dass eventuell vorhandene Fehler aufgedeckt werden.

Hier 3 Komprimierung-Tools für CSS Dateien:

  1. csscruncher
  2. iceyboard
  3. ebiene
  4. cssdrive

PowerPoint

8. September 2008
Kommentare deaktiviert

PowerPoint ist ist derzeit das am weitesten verbreitete Präsentation-Programm die von Microsoft entwickelt wurde. Es ist Teil des Microsoft Office System und läuft auf Microsoft Windows und Mac OS Computer-Betriebssysteme.
PowerPoint-Präsentationen bestehen aus einer Reihe einzelner Seiten oder “Folien”. In Folien können Texte, Grafiken, Filme und andere Objekte frei eingefügt und arrangiert werden. Die Präsentation kann dann später gedruckt oder auf einem Computer angezeigt werden.

Categories: Web Lexikon Tags:

Flash (Adobe Flash)

8. September 2008
Kommentare deaktiviert

Adobe Flash (früher genannt Shockwave Flash und Macromedia Flash) ist eine Reihe von Multimedia-Software von Macromedia, derzeit entwickelt und vertrieben von der Firma Adobe Systems.

Seit seiner Einführung im Jahr 1996, hat sich Flash zu einer beliebten Methode zum Erstellen von Animationen und Interaktivität für Web-Seiten entwicklet. Flash wird häufig verwendet, um in Web-Seiten verschiedene Komponenten wie z.B. Animation, Werbung, Multimedia, Video, Sound zu integrieren.

Flash unterstützt Vektor-und Raster-Grafiken außerdem bidirektionale Streaming von Audio und Video. Es enthält eine Skriptsprache namens ActionScript.

Categories: Web Lexikon Tags:

Webbrowser

5. September 2008
Kommentare deaktiviert

s. Browser

Categories: Web Lexikon Tags:

Mind Map

5. September 2008
Kommentare deaktiviert

Ein Mind Map (auch Gedankenkarte) ist eine grafische Darstellung um Beziehungen zwischen verschiedenen Ideen, Konzeptteilen oder Begriffen aufzuzeigen. Im Grunde genommen bestehen Mind Maps aus beschrifteten Baumdiagrammen worin durch weiterführende Anmerkungen die Inhalte und Vorgänge erklärt werden. Die Zusammenhänge werden durch gegenseitige Verknüpfungen dargestellt.

Categories: Web Lexikon Tags:

Browser

5. September 2008
Kommentare deaktiviert

Browser (auch Webbrowser) sind spezielle Anwendersoftware zum Aufrufen und Anzeigen von Internetauftritten (Webseiten). Moderne Webbrowser sind auch in der Lage verschiedene Medien abzuspielen. Bekannteste Browser sind InternetExplorer, Mozilla (Firefox), Opera, Netscape

Categories: Web Lexikon Tags: ,